Pflegefachperson Gynäkologie/Wochenbett (befristet)

Mittelland

Region

Mittelland

Appointment

Befristet

Start date

Nach Vereinbarung


General

Für ein Akutspital mit nahezu allen Fachbereichen suchen wir für ein engagiertes und aufgeschlossenes Team eine Pflegefachperson (80-100%) (befrsistet bis 31.08.2022). Die Gynäkologie und Wochenbettstation bietet das gesamte pflegerische Spektrum.

Activities

Sie betreuen Patientinnen und Patienten aller Versicherungsklassen, ambulant und stationär. Die Abteilunen sind nach Leanstandards organisiert. Sie arbeiten im Dreischichtdienst und stellen eine evidenz-basierte und professionelle Pflege sicher, indem Sie Wöchnerinnen, Neugeborene, gynäkologische Patientinnen und Patienten sowie ab und zu Pränatalpatientinnen betreuen und Auszubildende begleiten, unterstützen und fördern. Durch Ihre Professionalität begleiten und beraten Sie die Patientinnen mit Empathie, Geduld und der nötigen Umsicht, um sie optimal auf die Zeit nach dem Spitalaufenthalt zu stärken.

Your profile

Sie verfügen über ein in der Schweiz anerkanntes Pflegediplom, haben idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Frauenheilkunde und/oder Neonatologie oder möchten sich in diese Fachgebiete einarbeiten. Als engagierte, aufgeschlossene Mitarbeiterin empfinden Sie schnell wechselnde Situationen als eine interessante Herausforderung. Eine kooperative, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit, genauso wie die Umsetzung des Pflegeprozesses mit Fachkompetenz, Selbstverantwortung und Organisationsgeschick.

Working conditions

Das Spital bietet ausgezeichnete Anstellungsbedingungen, eine grosse Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine gute Anbinung zum öV.

Would you like to know more about working in Switzerland?

Request our brochure with tips and infos!

Important information

Required languages

B2 Duitse taal

Required experience

Ervaring in vrouwenkliniek en/of neonatologie

Is this job something for you?

More about Switzerland

Do you wish more information regarding working in Switzerland?